Oude whatsapp berichten downloaden

()

Posted on

Schritt 2: Eine ZIP-Datei wird auf Ihr Telefon heruntergeladen. Die ZIP-Datei wird mit einer HTML-Datei und einer anderen JSON-Datei, die Sie die Daten übertragen können. Nach dem Herunterladen des Informationsberichts im Telefon kann man die heruntergeladene Kopie dauerhaft vom Telefon löschen. Beispielsweise kann die Whatsapp-Informationskopie per E-Mail versendet werden. Da der Bericht über persönliche Informationen verfügt, müssen wir sehr vorsichtig sein, wenn wir sie speichern, senden oder auf andere Dienste hochladen. Um Ihre Kontoinformationen herunterzuladen, gehen Sie zu Ihrem Profil auf WhatsApp. “Während Ihre Berichtsanforderung aussteht, werden bestimmte Kontoaktionen, einschließlich des Löschens Ihres Kontos, ändern Ihrer Nummer oder Ihres Geräts oder der erneuten Registrierung Ihres Kontos, Ihre Anforderung stornieren. Wenn Ihre Anfrage abgebrochen wird, können Sie einen anderen Bericht anfordern”, so WhatsApp. Mit der Funktion “Informationen anfordern” ermöglicht WhatsApp Benutzern, einen Bericht über ihre Kontoinformationen und -einstellungen anzufordern und zu exportieren, z. B. Kontakte, Profilfotos und Gruppen, auf die zugegriffen und auf eine andere App portiert werden kann. Der Bericht enthält keine Benutzernachrichten. Dazu können Sie den Chatverlauf in Ihre E-Mail exportieren.

WhatsApp ermöglicht es Nutzern, die gesammelten Daten in Übereinstimmung mit den neuen EU-Datenschutzvorschriften herunterzuladen, die im nächsten Monat in Kraft treten. Im Zuge des Cambridge Analytica-Skandals hat der beliebte Messaging-Dienst von Facebook die neue Funktion vor dem am 25. Mai in Kraft getretenen Gesetz zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingeführt. Die Funktion “Kontoinformationen anfordern” ist jetzt für Android-Beta-Nutzer verfügbar und “wird für alle Benutzer auf der ganzen Welt auf der neuesten Version der App eingeführt”, so das Unternehmen. WhatsApp hat in diesen letzten kleineren Updates für Android stillschweigend eine neue Funktion hinzugefügt, genau zwischen den Updates 2.18.106 und 2.18.110. Jedes Mal, wenn uns jemand ein Bild, Video, GIF, Sprachnachricht und ein Dokument auf WhatsApp schickte und wir die relative Datei im WhatsApp-Ordner löschten, konnten wir sie nicht mehr herunterladen, aber. Wenn der Bericht fertig ist, wird eine WhatsApp-Benachrichtigung am Telefon kommen, die besagt: `Ihr Kontoinfobericht ist jetzt verfügbar.` “WhatsApp kümmert sich sehr um Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Jede Nachricht und jeder Anruf ist durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert, so dass niemand, nicht einmal WhatsApp, Ihre Unterhaltungen lesen oder anhören kann. In den kommenden Wochen können Sie die begrenzten Daten, die wir sammeln, herunterladen und sehen.

Diese Funktion wird für alle Benutzer auf der ganzen Welt auf der neuesten Version der App eingeführt werden”, sagte der Instant Messaging-Unternehmen in einem Blog-Post. Um Ihren Bericht herunterzuladen, gehen Sie zu Einstellungen > Konto > Kontoinformationen anfordern > Bericht herunterladen. Dadurch wird automatisch eine ZIP-Datei in Ihr Mobilteil heruntergeladen. Die Datei enthält eine html-Datei, die leicht zu lesen ist, und eine JSON-Datei, die auf eine andere App portiert werden kann. Sobald der Bericht heruntergeladen wurde, müssen Benutzer Export-Bericht auswählen, da Sie den heruntergeladenen Bericht nicht in WhatsApp anzeigen können. Sie müssen den Bericht in eine Drittanbieter-App exportieren. Sie können die heruntergeladene Kopie auch dauerhaft von Ihrem Smartphone löschen, aber es werden keine Daten Ihres Kontos gelöscht. Nach unseren jüngsten Tests haben wir erfolgreich Bilder und Videos heruntergeladen, die vor 2 Monaten auf der Version 2.18.113 empfangen wurden (mit einem Fehler, aber danach wurde das Bild korrekt heruntergeladen), und vor 3 Monaten (wir mussten es mehrmals versuchen, um es erfolgreich erneut herunterzuladen).

Bei sehr alten Medien (z.B. mit Bildern, die im august 2017 verschickt wurden) scheint es nicht möglich zu sein, denn WhatsApp bittet uns, uns an den Absender zu bitten, die Medien erneut zu senden, um sie zurückzubekommen. Um die gelöschten Medien herunterzuladen, ist es sehr wichtig, dass wir die Nachricht nicht in WhatsApp gelöscht haben, sonst wird es nicht möglich sein. Nur wenn die Datei in sdcard/WhatsApp/ gelöscht wurde und Sie die Nachricht im Chat haben, können Sie sie erneut erfolgreich herunterladen.